Offensive Tanz

© René Löffler

Publikumsworkshop zum Stück "Füreinander gemacht"

Tanz wahrnehmen

Amelie Mallmann

Sa, 03.12.2022Sa, 03.12.2022

TANZKOMPLIZEN im Podewil

Tanz wahrnehmen

"Tanz wahrnehmen" ist ein neues, kostenloses Format, das TANZKOMPLIZEN im Rahmen der Offensive Tanz entwickelt. Es richtet sich an alle, die mehr über die Entstehung von Tanzstücken wissen und verstehen wollen.

Das Publikum trifft sich vor einer Vorstellung mit der Tanzvermittlerin Amelie Mallmann, um zunächst spielerisch in die Thematik des Stückes einzusteigen und sich im Anschluss in Spezialist:innengruppen aufzuteilen. Jede Gruppe bekommt einen besonderen Fokus oder Auftrag, z.B. auf das Bühnenbild oder den Sound zu achten. Ziel ist es, die Wahrnehmung zu schärfen und den Blick für das Zusammenwirken unterschiedlichster theatraler Mittel zu weiten. Nach der Vorstellung trifft sich die Gruppe noch einmal, um alle Beobachtungen auszuwerten.

Zu folgenden Stücken wird der Workshop TANZ WAHRNEHMEN angeboten:

W.A.M. We Are Monchichi – 04. September 2022 | 10 Uhr | @ TANZKOMPLIZEN im Podewil

Kleine große Sprünge – 23. September 2022 | @ Schule am Koppenplatz

Füreinander gemacht – 03. Dezember 2022 | 15 Uhr | @ TANZKOMPLIZEN im Podewil

Hold your horses – 17. Dezember 2022 | 18.30 Uhr | @ Theater Strahl

In Zukunft bin ich ein Komet – 20. Januar 2023 | 10 Uhr | @ Theater Strahl

Der Workshop ist für alle Interessent*innen kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten: mallmann@tanzzeit-berlin.de


Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. HilfsprogrammTanz.